Uncategorized

Wie man eine Textnachricht in Android mag

Kayla Dube hat mehr als 4 Jahre Erfahrung in Videografie und Filmemachen. Sie arbeitet häufig in der Produktion mit unabhängigen Filmfirmen.

  • Wichita Technisches Institut

Jonathan Fisher ist ein CompTIA-zertifizierter Technologe mit mehr als 6 Jahren Erfahrung als Autor für Publikationen wie TechNorms und Help Desk Geek.

In diesem Artikel

Zu einem Abschnitt springen

Was zu wissen

  • Gefällt mir/reagieren: Tippen und halten Sie den Text und wählen Sie dann ein Emoji aus.
  • Reaktion ändern: Tippen und halten Sie den Text, auf den Sie reagiert haben, und wählen Sie eine neue Reaktion aus.
  • Reaktion löschen: Tippen und halten Sie den Text und tippen Sie auf die Reaktion, um sie zu entfernen.

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Textnachrichten, die Sie auf Android erhalten, mögen oder einfach darauf reagieren können. Für diese Funktion muss RCS oder Rich Communication Services aktiviert sein; Nicht alle Android-Telefone sind mit RCS kompatibel.

Wie mag ich eine Textnachricht auf meinem Smartphone?

Das Liken einer Textnachricht ist eine großartige Möglichkeit, jemandem mitzuteilen, dass Sie seine Nachricht erhalten haben, seine Nachricht zu lesen und diese Nachricht zu genehmigen, ohne eine ganze Nachricht zurückgeben zu müssen. So können Sie Textnachrichten auf Ihrem Smartphone mit „Gefällt mir“ markieren oder darauf reagieren.

Tippen und halten Sie die Textnachricht.

Die Emojis werden angezeigt, aus denen Sie auswählen können. Wählen Sie das Emoji aus, mit dem Sie reagieren möchten, indem Sie darauf tippen.

Um eine Reaktion zu löschen, können Sie den Text mit einer berühren und halten und dann auf dieselbe Reaktion tippen.

Ändern Sie eine Reaktion auf eine Textnachricht auf Android

Wenn Sie sich irgendwann entscheiden, eine Reaktion zu ändern, die Sie zuvor auf einen Text gesetzt haben, können Sie dies ebenfalls in nur wenigen Schritten tun. Tippen und halten Sie die Textnachricht mit der Reaktion, die Sie ändern möchten, und Sie können dann auf ein anderes Reaktions-Emoji tippen, um die aktuelle zu ändern.

Dies ist ein guter Trick, den Sie sich merken sollten, falls Sie versehentlich reagieren, wenn Sie es nicht wollten, oder wenn Sie die falsche Reaktion ausgewählt haben. Auf diese Weise riskieren Sie nicht, Reaktionen zu senden, die falsch interpretiert werden könnten, was über Text leicht möglich ist, insbesondere wenn Fehler gemacht werden.

Können Sie eine Textnachricht auf Android mögen?

Ja, Apple-Benutzer sind nicht die einzigen, die Nachrichten liken oder anderweitig darauf reagieren können. Tatsächlich haben Android-Benutzer einen Vorteil, da Sie bei Android aus beliebigen Emojis in einer Textnachrichtenreaktion auswählen können. Allerdings können nicht alle Android-Telefone diese Funktion nutzen.

Es ist schwieriger, gelöschte Textnachrichten auf Android wiederherzustellen als auf dem iPhone, aber es ist nicht unmöglich, besonders wenn Sie regelmäßige Backups erstellen. Versuchen Sie, zu gehen Einstellungen > Google Backup zu versuchen, ein Backup wiederherzustellen, bevor Sie die Texte gelöscht haben. Sie können auch eine Drittanbieter-App verwenden, aber stellen Sie sicher, dass sie aus einer vertrauenswürdigen Quelle stammt.

Um Texte in Google Messages zu blockieren, tippen und halten Sie die Konversation und wählen Sie dann das Symbol in Form eines Kreises mit einer durchgehenden Linie aus. In einigen Android-Versionen können Sie die Konversation auch öffnen, indem Sie die auswählen Mehr (drei vertikale Punkte) und wählen Sie dann aus Blocknummer.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button