Uncategorized

Windows-Tastaturäquivalente für die Sondertasten des Mac

Ja, Sie können Ihre so sehr geliebte Windows-Tastatur behalten

Tom Nelson ist Ingenieur, Programmierer, Netzwerkmanager und Computernetzwerk- und Systemdesigner, der für Other World Computing und andere geschrieben hat. Tom ist außerdem Präsident von Coyote Moon, Inc., einem Beratungsunternehmen für Macintosh und Windows.

  • Western Governors University

Ryan Perian ist ein zertifizierter IT-Spezialist, der über zahlreiche IT-Zertifizierungen verfügt und über mehr als 12 Jahre Erfahrung in Support- und Managementpositionen in der IT-Branche verfügt.

In diesem Artikel

Zu einem Abschnitt springen

Sowohl Neulinge als auch alte Profis verwenden Windows-Tastaturen mit Macs. Warum eine perfekte Tastatur wegwerfen, nur weil Sie die Plattform gewechselt haben? Manche Leute bevorzugen einfach, wie sich die Tasten anfühlen, gegenüber denen von Apple. Jede kabelgebundene USB-Tastatur oder Bluetooth-basierte drahtlose Tastatur funktioniert gut mit einem Mac.

Tatsächlich verkauft Apple den Mac Mini sogar ohne Tastatur oder Maus. Es gibt nur ein kleines Problem bei der Verwendung einer Nicht-Apple-Tastatur: einige der Tastaturäquivalente herauszufinden.

Unterschiede zwischen Windows- und Mac-Tastatur

Mindestens fünf Tasten haben auf einer Windows-Tastatur andere Namen oder Symbole als auf einer Mac-Tastatur, was es schwierig machen kann, Mac-bezogenen Anweisungen zu folgen. Ein Software-Handbuch kann Ihnen beispielsweise sagen, dass Sie die Befehlstaste ( ⌘ ) gedrückt halten sollen, die auf Ihrer Windows-Tastatur zu fehlen scheint. Es ist da; es sieht nur etwas anders aus.

Hier sind die fünf am häufigsten verwendeten Sondertasten auf einem Mac und ihre Entsprechungen auf der Windows-Tastatur.

Mac-Schlüssel

Windows-Schlüssel

Verwenden Sie diese, um verschiedene Mac-Funktionen zu steuern, einschließlich der Verwendung von Mac OS X-Startverknüpfungen.

Eine weitere hilfreiche Information für neue Mac-Benutzer ist zu wissen, welche Menütastensymbole welchen Tasten auf der Tastatur entsprechen. Die in den Mac-Menüs verwendeten Symbole können sowohl für Mac-Neulinge als auch für alte Hasen, die eher Mauser als Tastaturbenutzer sind, etwas seltsam sein.

Der Austausch von Befehls- und Optionstasten

Abgesehen davon, dass Windows- und Mac-Tastaturen leicht unterschiedliche Namen haben, tauschen sie auch die Positionen von zwei häufig verwendeten Zusatztasten: der Befehls- und Wahltaste.

Wenn Sie ein langjähriger Mac-Benutzer sind, der auf eine Windows-Tastatur umsteigt, kann die Windows-Taste, die der Befehlstaste des Mac entspricht, die physische Position der Wahltaste auf einer Mac-Tastatur einnehmen. Ebenso ist die Alt-Taste der Windows-Tastatur dort, wo Sie die Befehlstaste des Mac erwarten. Wenn Sie es gewohnt sind, die Zusatztasten von Ihrer alten Mac-Tastatur zu verwenden, werden Sie wahrscheinlich eine Weile in Schwierigkeiten geraten, wenn Sie die Tastenpositionen neu lernen.

So weisen Sie Tastenpositionen auf einem Mac neu zu

Anstatt die Tastenpositionen neu lernen zu müssen, verwenden Sie den Tastaturbereich in den Systemeinstellungen, um die Zusatztasten neu zuzuweisen.

Starten Sie die Systemeinstellungen, indem Sie auf das entsprechende Symbol im Dock oder auf klicken Apfel Menü auf der linken Seite der Menüleiste und dann auswählen Systemeinstellungen.

Symbol „Systemeinstellungen“ im macOS-Dock

Wählen Sie im sich öffnenden Fenster Systemeinstellungen die Tastatur Einstellungsbereich.

Tastatursymbol in den Systemeinstellungen

Klicken Sie auf die Sondertasten .

Schaltfläche „Zusatztasten“ im Bereich „Tastatursystemeinstellungen“.

Verwenden Sie das Popup-Menü neben dem Option und Befehl Tasten, um die Aktion auszuwählen, die die Zusatztasten ausführen sollen. In diesem Beispiel soll die Wahltaste (die Alt-Taste auf einer Windows-Tastatur) die Befehlsaktion ausführen und die Befehlstaste (die Windows-Taste auf einer Windows-Tastatur) die Wahlaktion ausführen.

Machen Sie sich keine Sorgen, wenn dies etwas verwirrend klingt, es ergibt mehr Sinn, wenn Sie das Dropdown-Fenster vor sich sehen. Wenn die Dinge etwas durcheinander geraten, klicken Sie auf die Restore Defaults Taste, um alles wieder so zu machen, wie es war.

Modifizierertasten-Dropdownfeld mit Optionen für Feststelltaste, Strg-, Wahl-, Befehls- und Funktionstaste

Nehmen Sie Ihre Änderungen vor und klicken Sie auf OK Schaltfläche und schließen Sie dann die Systemeinstellungen.

Wenn die Zusatztasten neu zugeordnet sind, sollten Sie keine Probleme haben, eine Windows-Tastatur mit Ihrem Mac zu verwenden.

Tastaturkürzel

Personen, die neu am Mac sind, aber mit Tastenkombinationen vertraut sind, um ihren Arbeitsablauf zu beschleunigen, sind möglicherweise etwas überrascht von der Notation, die im Menüsystem des Mac verwendet wird, um anzuzeigen, wann eine Tastenkombination verfügbar ist.

Wenn für einen Menüpunkt ein Tastenkürzel verfügbar ist, wird das Kürzel neben dem Menüpunkt mit folgender Notation angezeigt:

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button