Uncategorized

Wo Sie iPhone-Handbücher für jedes Modell herunterladen können

Sam Costello schreibt seit 2000 über Technik. Seine Texte sind in Publikationen wie CNN.com, PC World, InfoWord und vielen anderen erschienen.

In diesem Artikel

Zu einem Abschnitt springen

Das iPhone wird nicht mit einer gedruckten Bedienungsanleitung geliefert, aber das bedeutet nicht, dass es keine gibt. Man muss nur wissen, wo man danach suchen muss.

Bei der Hardware sind sich alle iPhone-Modelle relativ ähnlich. Es ist die Software, die anders ist. Apple veröffentlicht ein Benutzerhandbuch, das alle Modelle abdeckt, die jedes Mal, wenn eine größere neue Version von iOS herauskommt, das neueste Betriebssystem ausführen können.

Apple stellt für jedes Modell andere Anleitungsmaterialien wie Produkt- und Sicherheitsinformationen und QuickStart-Benutzerhandbücher her. Identifizieren Sie unten, welches Modell Sie haben, und laden Sie dann das benötigte Benutzerhandbuch herunter.

iPhone-Benutzerhandbuch

iPhone-Benutzerhandbuch für iOS

Dieses ausführliche iPhone-Benutzerhandbuch enthält vollständige Anweisungen zur Verwendung Ihres iPhones. Wenn Sie nach einem traditionellen Handbuch suchen, ist dies das Richtige.

Apple produziert für jede größere iOS-Version eine neue Version. Verfügbare Ausgaben des Benutzerhandbuchs finden Sie hier.

Um vollständige Informationen zu erhalten, verwenden Sie die iOS-Anleitungen, um vollständige Anweisungen für alle Funktionen und Fähigkeiten Ihres Telefons zu erhalten.

iPhone 14 Serie

Die im September 14 vorgestellte iPhone 2022-Serie stellt Apples neueste Flaggschiff-Telefone vor, das iPhone 14, iPhone 14 Plus, iPhone 14 Pro und iPhone 14 Pro Max. Im Gegensatz zur iPhone 13-Serie gibt es kein „Mini“-Modell, aber das iPhone 14 ist in den Displaygrößen 6.1 Zoll und 6.7 Zoll erhältlich.

Die Designs des iPhone 14 sind identisch mit denen des iPhone 13 und verfügen über eine Glasrückseite, die für kabelloses Laden geeignet ist, flache Kanten und ein Aluminiumgehäuse. Die neuen Modelle teilen sich auch die Displaygröße, den A13 Bionic Processor und die 15G-Konnektivität des iPhone 5. Zu den Upgrades gehören eine 5-Kern-GPU, mehr Speicher, Notfall-SOS über Satellit, ein Aktionsmodus zur Stabilisierung von Kameraaufnahmen und eine Photonic Engine, die maschinelles Lernen verwendet, um den Bildverarbeitungsstapel des iPhones zu überarbeiten.

Hier finden Sie weitere Informationen zu dieser Serie:

iPhone 13 Serie

Die iPhone 13-Serie wurde im September 2021 vorgestellt. Sie umfasste das iPhone 13, das iPhone 13 mini, das iPhone 13 Pro und das iPhone 13 Pro Max. Die Kollektion spiegelte die 12er-Serie mit ihren vier Varianten wider und brachte Kamera-Upgrades, großzügigen zusätzlichen Speicherplatz, einen A15 Bionic Processor, neue Designelemente (etwas dicker und schwerer, aber mit einer kleineren Kerbe) und mehr. Hier finden Sie weitere Informationen zu dieser Serie.

iPhone 12 Serie

Das iPhone 12 ähnelte in vielerlei Hinsicht früheren Modellen, insbesondere der iPhone 11-Serie. Es wurden auch einige bedeutende Änderungen eingeführt, darunter 5G-Integration, ein LIDAR-Sensor, verbesserte Fotos und Videos, Super Retina XDR, Designverbesserungen, neue Prozessoren usw. Hier sind einige weitere Informationen zu dieser Serie.

iPhone 11 Serie

Die Version 2019 des iPhone fügte dem Smartphone weitere Kameras und Funktionen hinzu. Diese Dokumente enthalten Anleitungen zur Verwendung der Gerätefunktionen, Sicherheitsinformationen und mehr.

iPhone X-Serie

Das iPhone X und das iPhone XR und XS markierten ein ganzes Jahrzehnt von Apple-Smartphones. Hier finden Sie weitere Informationen zu dieser Serie.

iPhone 7 und 8 Serie

Genau wie beim iPhone 6 und 6S besteht die Dokumentation für das iPhone 7 und 8 aus einem einzigen PDF mit grundlegenden Sicherheitsinformationen darin. Sie finden diese Informationen auch für die drahtlosen AirPod-Ohrhörer sowie einen Schnellstart für die Kopfhörer.

Die Dokumentation für die Plus-Modelle dieser Baureihen ist ebenfalls ein einziges Dokument. Sie werden nicht viel finden, nur einige grundlegende Sicherheits- und Garantiedetails.

iPhone SE

Das iPhone SE sieht dem iPhone 5S sehr ähnlich, aber es ist auf der Rückseite unter dem iPhone-Namen mit den Buchstaben „SE“ geprägt. Das ist wahrscheinlich der einfachste Weg, um festzustellen, welche Version Sie haben.

iPhone 6-Serie (6 und 6S)

Die iPhone 6-Reihe umfasste „S“-Upgrades und die ersten „Plus“-Versionen des Telefons.

Das iPhone 6 Plus und 6S Plus sind ähnlich. Sie werden nicht viel in ihren Dokumenten finden. Es sind grundlegende rechtliche Informationen. Die obigen Benutzerhandbücher sind lehrreicher und besser für normale Benutzer.

Wie ihre größeren Geschwister sind das iPhone 6 und 6S im Wesentlichen dasselbe Gerät mit einigen geringfügigen Änderungen. Und wie bei diesen Modellen sind die Informationen fast streng legal und helfen Ihnen nicht, den Umgang mit dem iPhone zu erlernen.

iPhone 5-Serie (5, 5S und 5C)

Das iPhone 5 war das erste iPhone mit einem Bildschirm, der größer als die 3.5 Zoll der Originalmodelle war. Dieser hat einen 4-Zoll-Bildschirm. Zur gleichen Zeit, als das Telefon debütierte, stellte Apple seine neuen EarPods vor und ersetzte die alten Ohrhörer, die mit früheren iPhones geliefert wurden. Die Dokumente hier enthalten einige schnelle Tipps zur Verwendung des iPhone 5 und Anweisungen zur Verwendung der EarPods.

Sie kennen das iPhone 5S als erstes iPhone mit dem Touch ID-Fingerabdruckscanner. Die dafür verfügbare Dokumentation ist die gleiche Art von grundlegenden rechtlichen Informationen wie für die Modelle der Serien 6 und 6S.

Das iPhone 5C ist an dem knallbunten Kunststoffgehäuse zu erkennen, das auf der Rückseite verwendet wird. Es hat die gleiche Größe wie das iPhone 5; Abgesehen vom Gehäuse ist es fast das gleiche Telefon. Wie bei den Serien 5S und 6 handelt es sich beim Download um legalen Inhalt.

iPhone 4-Serie (4 und 4S)

Das iPhone 4 wurde berühmt – oder besser gesagt berüchtigt – für das „Todesgriff“-Problem mit seiner Antenne. Sie werden dies wahrscheinlich in keinem dieser Downloads erwähnen.

Das iPhone 4S hat Siri der Welt vorgestellt. Als dieses Modell debütierte, war es die einzige Möglichkeit, Apples persönlichen Assistenten zu bekommen. Die Downloads hier enthalten schnelle Tipps zur Nutzung des Telefons sowie grundlegende rechtliche Informationen.

iPhone 3G und 3GS

Die Kernverbesserung des iPhone 3G war die Unterstützung für drahtlose 3G-Netzwerke, etwas, das dem ursprünglichen Modell fehlte. Die PDFs hier enthalten rechtliche Informationen und grundlegende Bedienungstipps.

Das 3GS-Modell führte das Namensmuster des iPhones in die Welt ein. Das heißt, das erste Modell einer neuen Generation ist eine Zahl, und das zweite Modell fügt ein „S“ hinzu. Das „S“ stand in diesem Fall für Geschwindigkeit. Das 3GS bot unter anderem einen schnelleren Prozessor und schnellere Mobilfunkdaten.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button